In der Saison 2019 bekommen wir einen Brunnen

Bei Betterplace sind 1257,00€ zusammen gekommen. Ein tolles Ergebnis in einer knappen Woche! Wir freuen uns sehr darüber. Unsere ganze Anstrengung gilt jetzt der Ausschau nach einer Brunnenbaufirma und der Genehmigung durch das Landesamt für Denkmalsschutz in Dresden. Dann kann im nächsten Jahr das Wasser endlich fließen!

Unser Brunnenbau im Essbaren Palmengarten hat schon ein gutes finanzielles Fundament. Bald kann das Wasser fließen.

In dieser Woche haben wir angefangen mit dem Spenden sammeln. Und jetzt sind wir bei 54 % angelangt. Das ist ein tolles Ergebnis, vielen Dank an alle Spender*innen! Wir machen uns gerade auf die Suche nach Brunnenbauern, die mit uns den Brunnen errichten. Uns fehlt auch noch die Zustimmung von der Denkmalsschutzbehörde des Landes Sachsen für den Brunnenbau. Aber wir… weiterlesen… Unser Brunnenbau im Essbaren Palmengarten hat schon ein gutes finanzielles Fundament. Bald kann das Wasser fließen.

Ein Brunnen für den Essbaren Palmengarten

Unsere Spendenaktion für einen Brunnen im Essbaren Palmengarten ist seit gestern auf Betterplace gestartet. Wir haben bereits 45% erreicht. Bis zur Zielmarke von 1000,00 € ist es also nicht mehr so ein weiter Weg. Unterstützt uns über den nachfolgenden Link, damit wir in der nächsten Saison den Essbaren Palmengarten sprießen lassen können! https://www.betterplace.org/de/projects/65400-ein-brunnen-fur-den-essbaren-palmengarten

Mitmachzeit vom 18.09.2018

Die letzte Mitmachzeit im Essbaren Palmengarten in diesem Jahr ist nun vorbei. Wir hatten großen Spaß mit den Teilnehmer*innen des Projektes PAULA aus der Diakokie am Thonberg (DaT). Zusammen entdecken wir riechend, kostend und schmeckend den Essbaren Palmengarten. Das Singen kam dabei auch nicht zu kurz. Ein großes Dankeschön an alle, die heute dabei waren!

Mitmachzeit am 21.08.2018 gemeinsam mit Gebärdendolmetscher*innen

Bei unserer heutigen Mitmachzeit waren für unsere gehörlosen Teilnehmer zwei Dolmetscher*innen dabei. Gemeinsam ergründeten wir den Essbaren Palmengarten, verarbeiteten Kräuter sowie Gemüse und genossen zum Abschluss ein kleines Buffet. Vielen Dank an Aktion Mensch, die uns diese tolle Veranstaltung ermöglicht hat.

Der Essbare Palmengarten freut sich sehr über weitere Wasserspenden…

Die Trockenheit und Hitze zehrt uns und unseren Gemeinschaftsgarten seit Wochen nun schon aus. Da wir noch kein Wasser vor Ort haben, müssen wir immer mühsam Wasser zur Fläche hin transportieren, um einen Teil der Ernte zu retten. Vielleicht ändert sich die Situation im nächsten Jahr und wir werden einen Brunnen vor Ort installiert haben. Derzeit befindet die Denkmalschutzbehörde noch… weiterlesen… Der Essbare Palmengarten freut sich sehr über weitere Wasserspenden…

Mitmachzeit im August

Es gibt noch ca. 10 Restplätze für die Mitmachzeit am 21.08.2018! Wir freuen uns über hörende und gehörlose Interessent*innen. Zwei Gebärdendolmetscher*innen sind vor Ort, um unser Angebot simultan zu übersetzten. Es wird spannend und sehr interessant. Bis dahin sollte die Hundshitze auch etwas nachgelassen haben, so hoffen wir sehr!

Freie Plätze bei der Mitmachzeit am 20.06.2018

In einer Woche beginnt unsere Mitmachzeit im Essbaren Palmengarten. Am 20.06.2018 zwischen 10.00 und 13.00 Uhr ist Gelegenheit den Essbaren Palmengarten forschend, entdeckend und kulinarisch zu ergründen. Hierfür haben wir noch freie Plätze! Bitte nicht unter FB anmelden. Anmeldung unter kontakt@gemeinsamgruen-leipzig.de oder telefonisch unter 0176-45 806 769.

Mitmachzeit im Essbaren Palmengarten beginnt im Juni

Unsere inklusiven Workshops starten ab 20.06.2018 im Essbaren Palmengarten. Im Juni dreht sich alles um das Thema „Kräuter und deren Verwendung“. Im August und September geht es weiter mit den Themen „Kräuter & Gemüse“. Dann kooperieren wir mit der heldenküche und richten die Workshops gemeinsam aus. Die Workshops gehen von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr. Sie sind kostenfrei, da wir… weiterlesen… Mitmachzeit im Essbaren Palmengarten beginnt im Juni

Der Mai geht heiss und trocken zu Ende…

Wir fühlen uns wie im Hochsommer & das im eigentlichen Frühling. Seit geraumer Zeit gab es auch keinen nennenswerten Niederschlag hier im Westen von Leipzig. Unsere Regenwasservorräte sind jetzt zu Ende und der Essbare Palmengarten dürstet nach Nass. Trotz allem halten sich viele Pflanzen auf Grund der Mulchschicht noch ganz wacker…