Die trias Stiftung unterstützt den Aufbau von SALVIA!

Auch die Stiftung trias unterstützt SALVIA mit 750,00 €! Wir freuen uns sehr über die Summe, die gleich für unsere Einsatztage Ende März (22.-24.03.2019) verwendet wird. Zusammen mit einem Teil der Zuwendung von anstiftung können wir damit Sperrmüll- Container sowie Bauholz-Container stellen. Auch ein paar neue Geräte werden wir davon kaufen. SALVIA will wachsen!

Anstiftung unterstützt SALVIA mit einer Förderung!

Heute haben wir die Förderzusage erhalten: anstiftung unterstützt unser neues Projekt SALVIA mit 800€. Damit ist ein Sperrmüllcontainer finanziert. Außerdem können wir Grünkompost und Bauholz für neue Spaliere und Rankgitter erwerben. Wir sind sehr glücklich und freuen uns sehr über diese finanzielle Hilfe!

SALVIA bei Betterplace unterstützen!

Heruntergekommen, verwildert, aber mit sehr viel Charme und Potential so sieht das zukünftige SALVIA-Gelände derzeit aus. Wenn man das Gelände betritt, dann kriegt man schnell eine Ahnung davon, dass viele „Steine bewegt“ werden müssen, um das Gelände zu erschliessen und SALVIA als Bildungsgarten für ALLE herzurichten. Das alte Kleingartengelände ist meist noch in kleinere Parzellen geteilt. Die noch erhaltenen Zaunanlagen… weiterlesen… SALVIA bei Betterplace unterstützen!

Die Planungen für SALVIA-der barrierefreie Bildungsgarten laufen!

Wir nutzen den Winter mit seiner Kälte und planen eifrig an unserem großen Projekt SALVIA. Gerade sind wir dabei zu überlegen, was sich wo auf der Fläche verteilt. Soviel können wir schon verraten, dass es Grabeland, Mitmach-Flächen für Beobachtungen und Experimente sowie Kräuteranbau-Flächen geben wird. Und zukünftig siedelt sich auch der Verein mit Verwaltung und Büro dort direkt an. Wir… weiterlesen… Die Planungen für SALVIA-der barrierefreie Bildungsgarten laufen!

Ein Brunnen für den Essbaren Palmengarten

Unsere Spendenaktion für einen Brunnen im Essbaren Palmengarten ist seit gestern auf Betterplace gestartet. Wir haben bereits 45% erreicht. Bis zur Zielmarke von 1000,00 € ist es also nicht mehr so ein weiter Weg. Unterstützt uns über den nachfolgenden Link, damit wir in der nächsten Saison den Essbaren Palmengarten sprießen lassen können! https://www.betterplace.org/de/projects/65400-ein-brunnen-fur-den-essbaren-palmengarten

Erntedankfest am 7.Oktober im Essbaren Palmengarten

Ein update zum Erntedankfest am 7.Oktober. Es wird nicht nur lecker, sondern auch musikalisch & bunt! Wir freuen uns sehr auf diese musikalischen Höhepunkte: 15.00 Uhr Singkompanie Mayröcker 16.00 Uhr New Orleans Jazz 17.00 Uhr Singer Songwriter Petr Neben musikalischer Untermalung gibt es ein Feuerchen mit Stockbrot und ein Kuchenbuffet. Bitte weitersagen, vorbeikommen & den Kaffeetisch bereichern!

Mitmachzeit vom 18.09.2018

Die letzte Mitmachzeit im Essbaren Palmengarten in diesem Jahr ist nun vorbei. Wir hatten großen Spaß mit den Teilnehmer*innen des Projektes PAULA aus der Diakokie am Thonberg (DaT). Zusammen entdecken wir riechend, kostend und schmeckend den Essbaren Palmengarten. Das Singen kam dabei auch nicht zu kurz. Ein großes Dankeschön an alle, die heute dabei waren!

In der nächsten Saison ein Brunnen für den Essbaren Palmengarten?!

Wir sind fast fertig mit dem Gang durch die Behörden wegen der Errichtung eines Brunnens im Essbaren Palmengarten. Da es eine denkmalsgeschützte Fläche ist müssen ein paar mehr Dinge beachtet werden. Aber nun scheint es tatsächlich wahr zu werden: in der Saison 2019 können wir solch trockene Zeiten wie in diesem Jahr besser bewältigen. Noch ein „Ja“ vom Denkmalsamt in… weiterlesen… In der nächsten Saison ein Brunnen für den Essbaren Palmengarten?!

Mitmachzeit am 21.08.2018 gemeinsam mit Gebärdendolmetscher*innen

Bei unserer heutigen Mitmachzeit waren für unsere gehörlosen Teilnehmer zwei Dolmetscher*innen dabei. Gemeinsam ergründeten wir den Essbaren Palmengarten, verarbeiteten Kräuter sowie Gemüse und genossen zum Abschluss ein kleines Buffet. Vielen Dank an Aktion Mensch, die uns diese tolle Veranstaltung ermöglicht hat.

Der Essbare Palmengarten freut sich sehr über weitere Wasserspenden…

Die Trockenheit und Hitze zehrt uns und unseren Gemeinschaftsgarten seit Wochen nun schon aus. Da wir noch kein Wasser vor Ort haben, müssen wir immer mühsam Wasser zur Fläche hin transportieren, um einen Teil der Ernte zu retten. Vielleicht ändert sich die Situation im nächsten Jahr und wir werden einen Brunnen vor Ort installiert haben. Derzeit befindet die Denkmalschutzbehörde noch… weiterlesen… Der Essbare Palmengarten freut sich sehr über weitere Wasserspenden…