Projekt SALVIA


Bis 2018 wollen wir eine barrierefreie Kräutergärtnerei
zum Mitmachen aufbauen.

Diese Kräutergärtnerei wird Salvia heißen.

Salvia wird ein Integrations-Unternehmen.

Das heißt, dort wird es viele Arbeitsplätze für Menschen
mit und ohne Behinderung geben.

Aus einem Samen wird ein Keimling.
Den Keimling pflegen wir, damit er eine Pflanze wird.
Genauso ist aus unserer Idee ein Verein geworden.
Jetzt arbeiten wir mit vielen anderen
einzelnen Menschen und Gruppen zusammen.