Essbarer Palmengarten


Termine:

• Mittwoch, 20.06.2018
• Donnerstag, 21.08.2018 mit Gebärdensprachebegleitung
• Dienstag, 18.09.2018

Zeit: 10:00 bis 13:00 Uhr
Kosten: keine, da Förderung durch Aktion Mensch
Ort: Essbarer Palmengarten (GPS Daten: 51.337363 | 12.345484)
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen; max. 30 – 35 Personen

Der Essbare Palmengarten ist ein gemeinsamer Erlebnisort zum Anfassen, vielfältig duftend und aromatisch schmeckend. Hier gärtnern wir auf 350 qm in einem offenen urbanen Garten. Hier wachsen ca. 70 verschiedene Wildblumen, Kräuter, Gemüsesorten sowie Sträucher in Mischkultur. Einen breiten Raum bekommen Wildblumen aber auch Bienentrachtpflanzen wie Phacelia, Borretsch, Ringelblumen und Salbei eingeräumt.

Der Essbare Palmengarten entwickelt sich seit der Saison 2018 zu einem Lernort für Groß und Klein. In unserer Mitmachzeit entdecken wir mit Euch gemeinsam saisonale Pflanzen mit allen Sinnen: riechend, fühlend und schmeckend. Wir verweisen auf die vielfältige Verwendung im Haushalt und in der Küche und verarbeiten sie in der Mitmachzeit. Zum Abschluss laden wir zu einer kleinen kulinarischen Verkostung von Kräutern und Duftpflanzen ein.

Anmeldung per:
• E-Mail: kontakt@gemeinsamgruen-leipzig.de
• Telefon: 0176-45 806 769

Ansprechpartnerin: Frau Sabine Roßberg