In der nächsten Saison ein Brunnen für den Essbaren Palmengarten?!

Wir sind fast fertig mit dem Gang durch die Behörden wegen der Errichtung eines Brunnens im Essbaren Palmengarten. Da es eine denkmalsgeschützte Fläche ist müssen ein paar mehr Dinge beachtet werden. Aber nun scheint es tatsächlich wahr zu werden: in der Saison 2019 können wir solch trockene Zeiten wie in diesem Jahr besser bewältigen. Noch ein “Ja” vom Denkmalsamt in Dresden und dann können wir mit dem Spenden sammeln loslegen!