Die unterfahrbaren Hochbeete stehen nun!

Seit dieser Woche befinden sich zwei unterfahrbare Hochbeete auf der SALVIA-Fläche. Auf Grund einer Förderung durch den Freistaat Sachsen über das Programm “Lieblingsplätze” konnten wir die Hochbeete kaufen und nun im Garten aufbauen. Außerdem finanzierten wir durch diese Förderung den größten Teil des Wegebaus und Rampen, die wir noch erwarten. Durch dieselben wird es Rolli-Fahrern möglich sein, bislang nicht erreichbare Flächen zu befahren.

Wir freuen uns sehr über das Erreichte in diesem turbulenten Jahr! Viele Hände und Helfer ermöglichten diese Ergebnisse. Ein dickes Dankeschön an die Förderschule am Thonberg, die Villa Leipzig mit den Workcampteilnehmern, unseren fleißigen Ehrenamtlern und Mitarbeitern!