SALVIA hat eine neue barrierefreie Toilette

Seit Juli steht sie nun, die barrierefreie Toilette, die ein weiterer Baustein hin zu noch mehr Barrierefreiheit im SALVIA-Bildungsgarten ist. Dem ausdauernden Engagement unserer Kollegin Franzi ist es zu verdanken, dass wir diesen Meilenstein geschafft haben. Die Finanzierung kam von der Arbeitsagentur Leipzig. Wir danken allen Mitarbeiter*innen für die Unterstützung.

Es ist wieder eine Komposttoilette geworden. Anders als bei unserer ersten Komposttoilette werden hier feste Bestandteile (Fäze) und Urin getrennt. Der Urin wird in einem Tank gesammelt und die festen Bestandteile in einem Kompostraum aufbereitet. Auf dem Dach der Toilette befindet sich ein Gründach. Dort sprießen hoffentlch schon bald Kräuter.

Ein ganz herzlicher Dank geht an das Team vom Toom Baumarkt in Leipzig-Engelsdorf, die Baustoffe und Ausstatttung für unsere Toilette zwischengelagert haben.

Wir danken der Firma Nowato für die Planung und den Aufbau der Toilette. Des Weiteren danken wir Doliwa-Garten- und Landschaftsbau für Fundament- und Wegebau-Arbeiten sowie der Dachdeckerfirma Erbse und Hahndorf GmbH für die Dacharbeiten.

Letzte Anpassungen müssen noch erfolgen, dann kann die Toilette in Betrieb genommen werden. Wir freuen uns sehr!